Einreise Kanada – eTA Kanada Visum

So einfach geht’s:

Keine lästigen Wartezeiten, kein Erscheinen bei der kanadischen Botschaft notwendig, keine horrenden Visagebühren – Die Einreise nach Kanada erfolgt durch die elektronische Einreisegenehmigung (eTA) unkompliziert und kostengünstig – für nur 7 kanadische Dollar pro Person.

Falls Sie eine Urlaubsreise für bis zu sechs Monate in Kanada planen, so brauchen Sie für die Einreise als deutscher Staatsangehöriger kein Visum. Stattdessen können Sie, falls Sie mit dem Flugzeug anreisen, ganz einfach und bequem vor Ihrer Reise die sogenannte elektronische Einreisegenehmigung (eTA) beantragen.

Hierzu benötigen Sie lediglich Ihren Reisepass, eine Kreditkarte sowie einen Computer und gültige E-Mail Adresse, an welche die Einreisegenehmigung für Kanada letztlich verschickt wird.

Das eTA Visum Kanada wird direkt bei der kanadischen Regierung beantragt und falls alles ok ist, bekommen Sie noch innerhalb wenigen Minuten Ihren positiven Bescheid, mit dem Sie dann ins Flugzeug steigen können.

Bei dem online eTA-Antrag werden Sie um persönliche Angaben, wie Nationalität, Geburtsdatum/-ort, derzeitige Wohnadresse sowie Informationen zur geplanten Reise nach Kanada gebeten.

Bitte achten Sie zudem darauf unbedingt die richtige Reisepassnummer anzugeben, da das eTA Kanada Visum an Ihren Reisepass gebunden ist. Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden Sie um Eingabe Ihrer Zahlungsmethode gebeten und sind danach auch schon mit dem Antrag fertig. Im Normallfall bekommen Sie innerhalb weniger Minuten, die Bestätigung der eTA Kanada in Ihrem E-Mail Posteingang (eTA Kanada kann manchmal auch im Spam Ordner landen).

Nur falls Unklarheiten bestehen und die eTA Kanada nicht sofort an Sie verschickt wird, so kann es sein dass Sie innerhalb 72 Stunden um die Einreichung weiterer Dokumente zur Klarstellung gebeten werden. Deswegen wird es dringend empfohlen die eTA für Kanada bereits mehrere Wochen vor Reiseantritt und am besten noch vor der Flugbuchung zu beantragen, auch wenn die Ausstellung der eTA in der Regel in wenigen Minuten erfolgt.

Die eTA Kanada kostet pro Person 7 kanadische Dollar und muss für jede Person, also auch Ihre Kinder, beantragt werden, die in Kanada mit dem Flugzeug einreisen wollen.

7 kanadische Dollar sind umgerechnet nicht einmal 5 Euro. Verglichen mit anderen außereuropäischen Ländern, wo Sie teilweise bis zu hunderte Euro alleine für die Ausstellung eines Visums plus Kosten und Zeit für die Reise zur Botschaft etc.

einplanen müssen, bietet Kanada Ihnen als deutschen Staatsangehörigen eine unkomplizierte und kostengünstige Möglichkeit, um in das Land zu reisen und die vielen Naturparks und Seen, Städte wie Vancouver, Toronto oder Montreal zu besichtigen sowie die kanadische Gastfreundschaft hautnah mitzuerleben.

Die eTA Kanada bietet Ihnen somit die Möglichkeit sich auf die wirklich wichtigen Dinge für die konkrete Urlaubsplanung, wie die Suche nach der besten Unterkunft, Besichtigungspläne, Mietwagen etc. zu konzentrieren, da das eTA Verfahren für die meisten deutschen Reisenden nach Kanada nicht mehr als eine Formalität sein sollte.